45. Tag
_________
Samstag, 30. Juni
___________________

Ruhetag  in Stellendam
__________________________________________________________
Ein perfekter Sommertag. Wir waren mit den Fahrrädern im Ort Stellendam, 2km vom Hafen entfernt und danach haben wir im Fischerhafen Matjes, Krabben und Kabeljau eingekauft. Danach war Sonnenbaden und schwimmen angesagt, einfach herrlich.

 

Wetter:
_____________________________
Ein super Sommertag mit wolkenlosem Himmel aber ordentlich windig, halt Nordsee, das wllten wir ja.
Temperatur bis 30°

 44. Tag

_________
Freitag, 29. Juni

___________________
Von Drimmelen nach Stellendam auf der Bergschen Maas, Ammer, Hollandsdiep, Haringsfliet
_________________________________________________________   
Es war wieder ein sehr schöner Morgen. Nachdem wir alles rund ums Boot gemacht hatten ging es los. Wie wir schon erwartet hatten, war bei der Einfahrt zum Hollandsdiep einiges an Verkehr. Hier sind zwei Flusseinmündungen Nieuwe Merwede und Dordste Kil, sowie ein sehr großer Industriehaven. Danach wird es gemütlicher, Sportboote haben da die eigene Fahrrine. Nach Willemstad haben wir auf der Haringsfliet nur noch 1 Berufsschiff gesehen.
Die Fahrt

_____________
Abfahrt:
     8:15
Ankunft:  13:30
Stunden:  5,3
Km: 60
Schleusen:  0
 

_________


Ges
.  40,2
Ges. 375
Ges. 4

Wetter:

____________________________
Am Morgen war es angenehm warm. Auf der Fahrt mussten wir dann eine Jacke anziehen. Es war den ganzen Tag ein strahlend blauer Himmel aber sehr windig am Abend leicht stürmisch. So soll es auch die nächsten Tage weitergehen.
Temperatur bis 28°

 43. Tag
_________
Donnerstag, 28. Juni
___________________
Von Maasbommel nach Drimmelen
__________________________________________________________
Wir können es doch noch! Heute sind wir früh losgefahren und haben eine ordentliche Strecke hinter uns gebracht. Es ist sehr schön auf der Maas zu fahren. Es gibt auf der Strecke die wir heute gefahren sind zwar Berufsschiffe, aber nicht sehr viele. Ab morgen wird es anders werden.
Die Fahrt
_____________
Abfahrt:
     7:50
Ankunft:  13:40
Stunden:  5,9
Km: 64
Schleusen:  1
 
_________


Ges
.  34,9
Ges. 315
Ges. 4

Wetter:
____________________________
Am Morgen war es mit 18° doch schon bedeutend wärmer. Wir hatten einen herrlichen Sommertag zum fahren. Am Nachmittag wurde es etwas windiger aber angenehm warm.
Temperatur bis 30°

 

 42. Tag
_________
Mittwoch, 27. Juni
___________________

Ruhetag  in Maasbommel
__________________________________________________________
Nach dem Sonnenbad vom Vortag mussten wir heute mal unsere Körper im Schatten halten. Wir sind zu Fuß durch Maasbommel spaziert und sind anschließend in einem schönen Lokal an der Maas eingekehrt. Die Wirtin muss ein Blumenfan sein, überall wunderschöne Hortensien ums Haus.
Um 16 Uhr müssen wir dann fit sein, damit wir die Südkoreaner besiegen können. Schaun wir mal ob das klappt.

 

Wetter:
_____________________________
Von morgens bis Abends richtig schön aber ein kühler Wind
Temperatur nicht über 25°

 41. Tag
_________
Dienstag, 26. Juni
___________________
Von Linden nach Maasbommel
__________________________________________________________
Endlich wieder fahren. Wir mussten am Morgen erst mal unsere Codeschlüssel zurückgeben, das ging aber erst um 9 Uhr. Danach sind wir losgefahren, erst einmal zur Tankstelle und haben getankt. Danach hatten wir eine sehr angenehme Fahrt bis nach Maasbommel. Wir haben den ganzen Nachmittag mit einem Rose die Sonne auf dem Vorderdeck genossen.
Die Fahrt
_____________
Abfahrt:
     9:05
Ankunft:  12:40
Stunden:  3,1
Km: 29
Schleusen:  1
 
_________


Ges
.  29
Ges. 251
Ges. 3

Wetter:
____________________________
Am Morgen war es mit 12° sehr frisch und bewölkt. Gegen Mittag hat sich alles aufgehellt und wir hatten einen strahlenblauen Himmel aber mit einem sehr frischen Wind.
Temperatur bis 28°

 

 40. Tag
_________
Montag, 25. Juni
___________________

Ruhetag  in Linden
__________________________________________________________
Ausschlafen, gut frühstücken, einkaufen, gut essen.

 

Wetter:
_____________________________
Morgens bedeckt aber nicht zu frisch, am Nachmittag wurde es noch richtig schön.
Temperatur nicht über 22°

 

 39. Tag
_________
Sonntag, 24. Juni
___________________

Ruhetag  in Linden
__________________________________________________________
Da das Wetter wieder nicht wirklich gut war haben wir einen kleinen Spaziergang um Linden gemacht. Am Nachmittag war dann WM und Formel 1 angesagt.

 

Wetter:
_____________________________
Es war den ganzen Tag trübe. Am Morgen hatten wir 13° und machten die Heizung an.
Temperatur nicht über 18°

 

 38. Tag
_________
Samstag, 23. Juni
___________________

Ruhetag  in Linden
__________________________________________________________
Heute sind wir mit den Fahrrädern der Maas entlang nach Cuijk gefahren. Wir wollten beim Gemüsehändler das letzte mal Spargeln kaufen. Es gab leider keine mehr. Damit ist ein Fleischtag eingeläutet. Wir brauchen ja noch einiges an Kraft, wenn wir heute Abend das Fußballspiel anschauen.

 

Wetter:
_____________________________
Vormittags gab es ein paar Aufhellungen, am Nachmittag war es nur noch bewölkt und leichter Wind
Temperatur nicht über 18°

 

 37. Tag
_________
Freitag, 22. Juni
___________________

Ruhetag  in Linden
__________________________________________________________
Nach einer sehr windigen Nacht sind wir gegen Mittag mit den Fahrrädern nach Heumen gefahren und haben diese an der Bushaltestelle abgestellt. Dann sind wir mit dem Bus nach Nijmegen zum Bahnhof gefahren und von dort aus zu Fuß in die Stadt. Zum Abschluss waren wir dann noch im Waaghuis und haben etwas getrunken und Bitterballen gegessen.

 

Wetter:
_____________________________
Es war den ganzen Tag sehr windig, Ab und zu zeigte sich kurz die Sonne.
Temperatur nicht über 19°

 

 36. Tag
_________
Donnerstag, 21. Juni
___________________

Ruhetag  in Linden
__________________________________________________________
Heute ist zwar der längste Tag, wir hatten auch viele Sonnenstunden aber Badewetter war es nicht. Deshalb haben wir einen ausgiebigen Spaziergang gemacht, andere nennen so etwas Wanderung. Angelika bekam auch einen Hollandkuchen, Apeltard!

 

Wetter:
_____________________________
Es war den ganzen Tag sehr windig, Nachmittags auch stürmisch aber trocken. Es gab sogar recht viel Sonnenschein.
Temperatur nicht über 19°

 

 35. Tag
_________
Mittwoch, 20. Juni
___________________

Ruhetag  in Linden
__________________________________________________________
Für den heutigen Tag ist wieder gutes Wetter angesagt. Wir fahren am Vormittag mit den Fahrrädern nach Gave und machen einen Stadtbummel. 2015 waren wir das erste mal in dieser Festungsstadt. Der Haven ist nicht sehr groß und liegt auch nicht so schön. Wir haben beschlossen, dass wir diesen Ort auslassen werden.

 

Wetter:
_____________________________
Vormittags war es noch bewölkt und leicht windig. Am Nachmittag und vor allen Dingen Abends war es dann richtig schön und wir konnten baden.
Temperatur am Nachmittag 28°

 

 34. Tag
_________
Dienstag, 19. Juni
___________________

Ruhetag  in Linden / Rückgabe des Mietwagens
__________________________________________________________
Wir sind um 9:30 mit unserem Mietwagen nach Kleve gefahren und haben ihn bei Sixt zurückgegeben. Danach fuhren wir mit dem Linienbus nach Nijmegen und danach von Nijmegen mit dem Stadtbus nach Heumen.
Von dort sind wir dann zu Fuß zum Hafen gelaufen, 1 Stunde. Danach haben wir uns mit einem Prosecco im Hafenbeizle belohnt,.

 

Wetter:
_____________________________
Es war den ganzen Tag bewölkt, zwischendurch war ein paar mal Nieselregen angesagt.
Temperatur um 16 Uhr 23°

 

 33. Tag
_________
Montag, 18. Juni
___________________

Fahrt von Grenzach nach Linden
__________________________________________________________
Wir sind um 4 Uhr in Grenzach losgefahren über die A5, A61 nach Holland. Um 10 Uhr waren wir mit einer kurzen Pause in Linden. Wir haben es ausgenützt, dass wir das Mietauto hatten und haben für die nächsten Tage in Cuijk eingekauft. Am Abend gibt es Spargeln vom Gemüsehändler mit Schinken und Pfannkuchen.

 

Wetter:
_____________________________
Am Morgen war es leicht bewölkt. Auf der Fahrt hatten wir auch noch Sonne.
Als wir ankamen war es windig
Temperatur um 14 Uhr 22°

 

 29. Tag
 bis
 33. Tag
_________
Donnerstag, 14. Juni
bis
Montag, 18.Juni
___________________

Urlaub vom Urlaub


__________________________________________________________
Wir fahren mit einem Mietwagen nach Hause um zwei wichtige Geburtstage zu feiern

 

Wetter:
_____________________________

 

 28. Tag
_________
Mittwoch, 13. Juni
___________________

Ruhetag in Linden
__________________________________________________________
Angelika hat mal wieder einen Waschtag eingelegt

 

Wetter:
_____________________________
Morgens hatte es etwas geregnet
Mittags ein paar Sonnenstrahlen
Temperatur morgens 14°, mittags
um die 20°

 

 27. Tag
_________
Dienstag, 12. Juni
___________________

Ruhetag in Linden
__________________________________________________________
Maschinenpflege, Bootspflege, Körperpflege, gut essen und trinken, einfach Urlaub

 

Wetter:
_____________________________
Es war den ganzen Tag bewölkt mit sehr wenig Sonnenstrahlen
Temperatur zwischen 18° und 23°

 

 26. Tag
_________
Montag, 11. Juni
___________________

Ruhetag in Linden
__________________________________________________________
Heute sind wir mit den Fahrrädern um den See und anschließend nach Cuijk gefahren. Zurück ging es dann an der Maas entlang zum Hafen.

 

Wetter:
_____________________________
Morgens war es sehr schön sonnig, am Nachmittag gab es ein paar Schleierwolken.
Der Wind war etwas frisch
Temperatur zwischen 23° und 26°

 

 25. Tag
_________
Sonntag, 10. Juni
___________________

Ruhetag in Linden
__________________________________________________________
Einfach den wunderschönen Tag genossen

 

Wetter:
_____________________________
Ein wunderschöner Tag
Temperatur zwischen 25 und 30°

 

 24. Tag
_________
Samstag, 9. Juni
___________________

Ruhetag in Linden
__________________________________________________________
Heute ist Hochzeitstag, 46 Jahre sind wir nun verheiratet.
Wir sind mit den Fahrrädern nach Nijmegen gefahren, 14 km eine Strecke. Wir tranken an der Waalkade einen Prosecco, der ist bei uns an Bord echt besser. Deshalb haben wir dann, als wir zurück auf dem Boot waren, Aperol-Spritz getrunken und das leben genossen, baden, kochen und lecker essen.

 

Wetter:
_____________________________
Ein wunderschöner Tag
Temperatur zwischen 25 und 30°

 

 23. Tag
_________
Freitag, 8. Juni
___________________

Ruhetag in Linden
__________________________________________________________
Nachdem es schon Frühmorgens begonnen hat zu regnen, haben wir ausgiebig ausgeschlafen.
Frühstücken, lesen, und am Abend gibt es Spargeln mit Pfannkuchen.
Hoffentlich sind sie Hmmmmmm. Es war so!!

 

Wetter:
_____________________________
Bis um 12 Uhr hat es geregnet.
Nachmittags teils heiter
Temperatur Mittags um 23°

 

 22. Tag
_________
Donnerstag, 7. Juni
___________________

Ruhetag in Linden
__________________________________________________________
Aufgewacht mit schönem Sonnenschein sind wir nach dem Frühstück mit den Fahrrädern nach Cuijk gefahren, ca 5 km. Wir haben ausgiebig eingekauft und sind dann zurück aufs Boot. Am Mittag war Bootsreinigung angesagt, danach den schönen Nachmittag genießen und baden.

 

Wetter:
_____________________________
Ein wunderschöner Vormittag, am Nachmittag einige Schleierwolken und in der Nähe Gewitter.
Temperatur um 21 Uhr 25°

 21. Tag
_________
Mittwoch, 6. Juni
___________________
Von Giesbeek nach Linden
__________________________________________________________
Wir sind schon früh losgefahren, denn ich wusste, dass wir langsam gegen die Strömung fahren werden. Auf der Ijssel waren es mit 1200 Drehzahl zwischen 5 und 8 km/h, je nach Fahrstrecke. Auf dem Pannerdenskanaal immerhin 7 - 8,5 km/h, auf dem Waal mit knapp 1000 Drehzahl dann 16 km/h. Danach kam der Maas-Waal.Kanaal ohne Strömung. Wir haben den selben Liegeplatz wie 2015 bekommen, der ideale Platz zum baden.
Die Fahrt
_____________
Abfahrt:
     7:15
Ankunft:  14:00
Stunden:  6,7
Km: 62
Schleusen:  1
 
_________


Ges
.  25,9
Ges. 222
Ges. 2

Wetter:
____________________________
Ein super Tag. Sehr heiss und wenig Wind.
Temperatur bis 33°
Wir waren froh, dass wir vom Boot aus schwimmen konnten

 

 20. Tag
_________
Dienstag, 5. Juni
___________________

Ruhetag in Giesbeek
__________________________________________________________
Nachdem das mit dem Ladegerät nicht funktioniert hat haben wir am Vormittag eine Radtour rund um das Rhederlaak und nach Rheden gemacht. Dazu muss man mit zwei Fähren für Fahrräder und Fußgänger übersetzen, mal was anderes. Danach haben wir die Sonne an Deck genossen, Am Abend kam der Bordelektriker mit dem neuen Ladegerät und hat alles eingebaut. Am Abend waren wir unsicher ob das alles so in Ordnung ist, denn das Ladegerät ist um 23 Uhr immer noch gelaufen!!

 

Wetter:
_____________________________
Vormittags bedeckt und kühl, Nachmittags sonnig und warm
Temperatur um 16 Uhr 23°

 

 19. Tag
_________
Montag, 4. Juni
___________________

Ruhetag in Giesbeek
__________________________________________________________
Heute Vormittag kam der Bordelektriker vorbei und hat schon mal die Verkabelung für das neue Ladegerät vorbereitet. Er hat die alten Kabel mit zu geringem Querschnitt gegen 10 Quadrat ausgetauscht und Sicherungen zwischen dem Ladegerät und Batterien installiert. Jetzt hoffen wir, dass er das Ladegerät heute bekommt und es Abends noch einbaut.
Es gab Lieferprobleme, deshalb bleiben wir noch einen Tag in Giesbeek.

 

Wetter:
_____________________________
Teils heiter, teils bewölkt, trocken und warm
Temperatur um 13 Uhr 26°

 

 18. Tag
_________
Sonntag, 3. Juni
___________________

Ruhetag in Giesbeek
__________________________________________________________
Wir waren mit den Fahrrädern in Doesburg, 8 km von Giesbeek entfernt.
Doesburg ist eine Stadt mit unheimlich vielen Museen und hat die älteste Gaststätte Hollands, die Waag. Dort habe ich selbstverständlich ein Bier getrunken, Angelika war mit einem Eistee zufrieden. Am Abend waren wir im Clubrestaurant des WSV Giesbeek zum Abendessen, Gambas, war lecker.

 

Wetter:
_____________________________
Teils heiter, teils bewölkt, trocken und warm
Temperatur um 20 Uhr immer noch 27°

 

 17. Tag
_________
Samstag, 2. Juni
___________________

Ruhetag in Giesbeek
__________________________________________________________
Am Freitagabend war der Bordelektriker da und hat sich die Sache angeschaut. Er wird am Montag kommen und das neue Ladegerät einbauen. Wir waren am Vormittag einkaufen und danach haben wir einen ausgiebigen Spaziergang durch Giesbeek gemacht. Danach sind wir im WSV Lokal gewesen Bitterballen und Chardonnay, beides lecker.

 

Wetter:
_____________________________
Heute war es den ganzen Tag bedeckt aber trocken.
Temperatur um 15 Uhr 22°

 

 16. Tag
_________
Freitag, 1. Juni
___________________

Ruhetag in Giesbeek
__________________________________________________________
In den letzten beiden Nächten haben wir beim einschlafen festgestellt, dass unser Batterieladegerät (16 Jahre alt) ziemlich komische Geräusche macht. Am Morgen ist die Sicherung beim Stromanschuss im Hafen rausgegangen. Der Fehler war das defekte Ladegerät. Wir brauchen ein NEUES hmmm. Wir sind zum Glück in Holland, heute Abend kommt ein Bootselektriker vorbei und schaut sich das an.

 

Wetter:
_____________________________
Bis Mittags bedeckt und schwülwarm